top of page
Eine Gruppe von Händen, welche mit bunten Farben angemalt sind, finden in der Mitte übereinander zusammen.

Vergütung im New Pay Style gestalten 

Partizipativ zum neuen Gehaltssystem 

Workshopgestalterin

Nadine Nobile

Nadine hat kurze blonde Haare und trägt eine schwarze Brille, ein gelbes T-Shirt, einen schwarzen Blazer und eine bunte Kette. Sie steht vor einer lila-blauen Graffitiwand

Die guten Gründe, um am eigenen Gehaltssystem zu arbeiten sind mannigfaltig. Ihr arbeitet zunehmend selbstorganisiert oder verteilt Führungsrollen statt Führungspositionen? Der Unmut im Team über nicht nachvollziehbare und intransparenter Gehaltsentscheidungen nimmt zu? Oder aber Bewerber:innen fragen immer öfter nach Gehältern, die Ihr nicht zahlen könnt oder wollt?

 

Eines ist klar, Fragestellungen wie diese, lassen sich nicht mehr adäquat im stillen Kämmerlein oder top-down beantworten. Was es braucht sind partizipativere und transparentere Arbeits- und Vorgehensweisen.

Was erwartet Dich?

Bei diesem Workshop & Reflexion-Format beleuchten wir verschiedene Praxisbeispiele aus Unternehmen. Du erfährst an welchen Stationen Organisationen vorbeikommen und welche Fragen sie sich stellen und beantworten sollten, wenn sie ihr Vergütungssystem neugestalten oder überarbeiten wollen.

Dabei arbeiten wir gemeinsam Fragestellungen und Prinzipien heraus, die Dir dabei helfen einen Rahmen für ein Vergütungsprojekt in Deiner Organisation abzustecken und ein Vorgehen zu konzeptionieren, das zu Deiner Organisation passt. Im Fokus steht dabei stets wie Du Partizipation und Transparenz ganzheitlich und unternehmensspezifisch gestalten kannst.

Außerdem erhältst Du Tipps, Tools und Denkmodelle, die Dich dabei unterstützen Vergütung ganzheitlich zu betrachten und Spannungsfelder und Stolperfallen im Projektverlauf frühzeitig zu erkennen. 

Welche Fragestellung bringst Du mit?

Es sind Fragen, die uns antreiben. Probleme, denen wir uns stellen wollen. Ideen, die wir weiterentwickeln möchten. Dieser Impuls ist passend für Dich, wenn Du wissen möchtest, wie Du Vergütung in Deiner Organiation partizipativ gestalten weiterentwickeln und gestalten kannst. Wir freuen uns auf Dich!

Wie lernen wir gemeinsam?

Dieses Format ist ein Online-Format. Wir treffen uns in Zoom und arbeiten mit einem Miro-Board. Alle Materialien und/oder Links erhältst Du während oder nach dem Termin. Wenn Du vorab technische Fragen hast, wende Dich gerne an unseren Formatbegleiter Nuriel.

Anmeldung

Donnerstag, 18.04.2024

09.00 - 12.00 Uhr

240 € zzgl. MwSt.

Über die Workshopgestalterin

Nadine hat kurze blonde Haare und trägt eine schwarze Brille, ein gelbes T-Shirt, einen schwarzen Blazer und eine bunte Kette. Sie steht vor einer lila-blauen Graffitiwand
  • LinkedIn
  • Twitter
Nadine Avatar_edited.jpg

Nadine ist unser Campus Mastermind. Als Gründungsmitglied des New Pay Collectives begleitet sie Menschen in Organisationen dabei, neue und vor allem eigene Wege zu finden um ihre Zukunft in einem dynamischen Umfeld aktiv mitzugestalten.

Eine Gruppe von Händen, welche mit bunten Farben angemalt sind, finden in der Mitte übereinander zusammen.
bottom of page